Lärchenparkett

Die Lärchenparkette der Original Collection werden entweder mit farblosem Hartwachsöl behandelt oder matt lackiert. Diese Behandlungen unterstreichen den natürlichen Farbton und Charakter des Holzes. Die Verwendung farbloser oder transparent-weißer Öle und Lacke betont die natürlichen Farbvariationen des Holzes stärker als beispielsweise eine Farbbehandlung und bewahrt die Optik eines natürlichen Holzfußbodens. Die Lärchenparkette der Original Collection sind hervorragend für Ferienhäuser und Gebäude geeignet, in denen eine traditionelle Dielenfußbodenoptik bevorzugt wird. Lärche sollten man auf einer Fußbodenheizung verlegen nur wenn mann die relative Feuchtigkeit beständig zwischen 40-60Rh gerantieren kann. In diese Arten von Holz kann sich Rissen erfinden falls die Verhältnisse zu trocken sind.

HINWEIS! Starke Farbvariationen zwischen einzelnen Dielen sind typisch für Lärche. Der Farbton kann von hellgelb bis rötlich variieren. Die Lärche hat zudem ein allgemein astiges Erscheinungsbild. Lärchenprodukte sind in einer Standardsortierung erhältlich, in der eine natürliche Holzmaserung, Farbvariationen, natürliche und kleine runde Astlöcher sowie gekittete Astrisse und Harzgallen zulässig sind.

In den Abbildungen ist nur ein kleiner Ausschnitt des Fußbodens zu sehen. Bitte beachten Sie, dass Holz ein Naturprodukt ist und Farbton und Maserung stets von Natur aus variieren. Die Abbildungen können aufgrund der Farbkalibrierung des Computerbildschirms von der tatsächlichen Farbe des Produkts abweichen.