Oberflächenbehandlungen

Fühlbar schöne Oberflächen

In unserem vielfältigen Sortiment finden Sie mit Sicherheit eine passende Oberfläche für Ihren Fußboden. Die verschiedenen Oberflächen- und Farbbehandlungen, Lacke und Öle verleihen dem Holz einen lebhaften, individuellen Charakter und verlängern die Lebensdauer des Bodens. Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne Muster zu, damit Sie sich von den Eigenschaften der verschiedenen Optionen überzeugen können.

Glatt

Stilvoll und elegant

Eine traditionelle, klassische Oberflächenbehandlung: gleichmäßig, eben und elegant. Bei glatten Böden kommt die natürliche Härte des Holzes zur Geltung. Einige Produkte sind aus produktionstechnischen Gründen nicht in glatter Ausführung erhältlich. Eine glatte Oberfläche ist stilvoll und elegant. Glatte, mit Hartwachs-/Naturöl behandelte Oberflächen sind kratzempfindlicher und daher für stark beanspruchte Räume (z. B. für Familien mit Kindern und Haustieren und Räume, die mit Schuhen begangen werden) nicht empfehlenswert.

Gebürstet

Die naturbelassensten Böden

Das Bürsten bringt die Holzmaserung hervor, und die Oberflächenstruktur wird sichtbar. Auf gebürsteten Oberflächen lässt es sich angenehm barfuß laufen. Sie werden für Familien mit Kindern und Haustieren empfohlen, da Kratzer unauffälliger sind als auf glatten, geschliffenen Oberflächen. Wir verwenden keine Stahlbürsten, die tiefe, scharfe Graten hinterlassen können, sondern weichere Spezial-Nylonbürsten, die den Böden auch eine höhere Verschleißfestigkeit verleihen. Gebürstete Oberflächen sind nicht für alle Produkte erhältlich.

Hartwachsgeölt

Schutz und Natürlichkeit

Hartwachsöl hat eine seidenmatte, fast matte Oberfläche und eine natürlicheres Erscheinungsbild als etwa traditioneller Hochglanzlack. Hartwachsöl besteht aus pflanzlichen Inhaltsstoffen und ist daher eine ökologischere Alternative. Es hat zudem eine atmungsaktive, schmutz- und feuchtigkeitsabweisende Oberfläche, die die Wärme des Holzes besser hervortreten lässt. Hartwachsöl ist rutschfest, und die Pfoten von Vierbeinern finden auf hartwachsgeölten Böden besseren Halt als auf lackierten Oberflächen.

Böden mit UV-gehärtetem Hartwachsöl sind ebenso pflegeleicht wie lackierte Böden. Das UV-Licht härtet die Oberfläche des Wachsöls, die dadurch wesentlich beständiger ist als eine Naturöloberfläche. Daher müssen hartwachsgeölte Böden nicht alle sechs Monate nachbehandelt werden, wie dies generell bei naturgeölten Böden der Fall ist, sondern je nach Beanspruchung und Bedarf. Böden in öffentlichen Gebäuden werden zum Beispiel Schuhen
begangen und sind Sand und Schmutz ausgesetzt. Sie sind pflegeintensiver als Holzböden in Privathäusern, auf denen oft barfuß oder in Socken gelaufen wird, und bei denen Saugen und das Wischen mit einem nebelfeuchten Mopp in der Regel ausreicht. Hartwachsgeölte Oberflächen können zudem stellenweise ausgebessert werden, sodass nicht der gesamte Boden einer Neubehandlung bedarf.

In unseren Produkten verwenden wir mehr Wachsöl als üblich, sie fühlen sich daher anfänglich etwas rauer an, dies gibt sich jedoch mit zunehmender Nutzung und Pflege. Die Böden sind direkt aus dem Paket verlegefertig, sofort begehbar und benötigen keine zusätzliche Nachbehandlung!

Naturgeölt

Naturmatte Optik

Naturgeölte Böden mit matter Oberfläche sind in Mitteleuropa äußerst beliebt, Naturbelassene Öle werden seit Jahrhunderten verwendet und erfreuen sich heute wieder wachsender Beliebtheit. Naturgeölte Böden sind pflegeintensiver als Böden mit UV-gehärtetem Hartwachsöl – die Oberfläche muss mehrfach mit mit Pflegemittel gesättigt werden.

Lackiert

Seidige Oberfläche

Lacke werden traditionell für die Oberflächenbehandlung verwendet. Eine lackierte Nutzfläche hat eine höhere Verschleißfestigkeit als ein mit Hartwachsöl behandelter Boden. Lackierte Böden sind daher eine erstklassige Wahl für Flure, Eingangsbereiche und Küchen, wo der Boden stärker abnutzt als in Wohn- oder Schlafzimmern. Unser Sortiment umfasst Farbtöne, die sowohl hartwachsgeölt als auch matt lackiert erhältlich sind. Wohnräume werden häufig im selben Farbton gehalten, und matt lackierte Böden sind in stark beanspruchten Bereichen wie Fluren oder Küchen widerstandsfähiger. Timberwise bietet drei verschiedene Lackierungen an: Normallack (Glanzgrad 25), Mattlack (Glanzgrad 10) und hochgradig matter Lack (Glanzgrad 5). Mattlack wird am häufigsten verwendet – wir verzichten auf den Einsatz von Hochglanzlack in unseren Produkten.

Tammi Grey Harjattu Öljyvahattu