Struktur des Timberwise-Produkts

Robuste Struktur

NEU! Birke – Multiplexplatte – Beispiellose Stabilität

Die kreuzweise verleimte Dreischichtkonstruktion minimiert das durch Holzfeuchtigkeit bedingte Arbeiten in Breitenrichtung verglichen mit Massivholzdielen oder Zweischichtparkett. Auch bei wechselnder Raumfeuchte entstehen kaum Risse, die bei Massivholzböden auftreten können.

Mehrschichtparkett ist in der Regel zweischichtig, hat aber im Gegensatz zu Timberwise-Produkten kein Ausgleichsfurnier. Beim Ausgleichsfurnier wird eine dritte Schicht hinzugefügt, die ein schwimmendes Verlegen und dauerhafte Stabilität ermöglicht. Auch hier ist Timberwise wegbereitend: Die Kernschicht unserer Produkte besteht aus 9 mm dicken finnischen Birke-Multiplexplatten, die wesentlich beständiger und formstabiler sind, als die gewöhnlich verwendete Nadelholzmittellage.

Die Struktur arbeitet bei wechselnder Raumfeuchte weniger, da der sogenannte Spiegelungseffekt, der für Lamellenträgerschichten typisch ist, dank der Birkenträgerschicht entfällt. Der Boden behält seine gleichmäßige Oberfläche und wellt nicht. Das Produkt ist für beispielsweise für die anspruchsvollen Bedingungen in Skandinavien, Südeuropa und Nahost geeignet, wo Luftfeuchte und Temperaturen mit der Jahreszeit variieren.

Dadurch erhöht sich auch die Langlebigkeit: Der Boden ist robuster und widerstandsfähiger. Die Struktur der Birken-Multiplexplatte bietet zudem eine effizientere Trittschalldämmung und Feuchtigkeitssperre.
Koivuvanerirakenne

WiseLoc – Einfach zu verlegende Klickverbindung

Das WiseLoc-System ist einfach und schnell zu verlegen. Die Dielen können einzeln nacheinander verlegt werden – die 5G-Endverbindung rastet ank der Feder an der zuvor verlegten Diele ein. Der Boden muss daher nicht von mehreren Personen gleichzeitig reihenweise in einem bestimmten Winkel verlegt werden. Eine Klickverbindung ist schneller installiert als eine Leimverbindung. Falls beim Verlegen ein Problem auftritt, lässt sich die Klickverbindung schnell und einfach wieder entfernen.

Für die WiseLoc-Klickverbindung wird ein sehr ebener Unterboden benötigt. Die zulässige Abweichung darf maximal ±2 mm auf 2 Meter Länge betragen. Größere Abweichungen sind vor dem Verlegen auszugleichen.

Weitere Informationen zum Verlegen der WiseLoc-Klickverbindung finden Sie hier.

Side tongue & groove structure

Nut-und-Feder-Seitenverbindung

End tongue & groove structure

Nut-und-Feder-Endverbindung

Wiseloc-logo
Das WiseLoc-System von Timberwise ist die am leichtesten und schnellsten zu verlegende Klickverbindung auf dem Markt.